Deckel-gegen-Polio
Tierarztpraxis Dr. Wollny Soltau - Logo
500 Deckel... ... für 1 Leben ohne Kinderlähmung

Deckel-gegen-Polio-Aktion zur Finanzierung von Impfungen gegen Kinderlähmung

 

Seit 2016 nehmen wir in der Praxis Kunststoffdeckel für das langjährige Projekt END-POLIO-NOW an. EPN ist ein seit 1988 laufendes Projekt aller Rotary Clubs in der Welt mit dem Ziel Kinderlähmung endgültig zu besiegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Von ursprünglich 125 Ländern sind nach dreizig Jahren nur noch zwei Länder von neuen Fällen betroffen.

 

Bei der DECKEL-DRAUF Sammelaktion werden die Plastikdeckel recycled und der Erlös wird an EPN gespendet, um weitere Impfungen gegen Kinderlähmung zu finanzieren.

 

Zwischen 400-500 dieser Deckel finanzieren eine Impfung. Bisher haben wir in der Praxis bereits 20 Kubikmeter an Deckel angenommen und weiter geleitet. Derzeit stehen schon wieder weitere 3 Kubikmeter zur Abholung durch den Grünen Punkt bereit.

 

Der kleine Verein Deckel drau e.V. konnte so bereits 150.000 Impfungen finanzieren. www.deckel-gegen-polio.de

 

 

Grundsätzlich Informationen zum "Kunststoffdeckel sammeln"

 

Grundsätzlich können die Deckel aus Kunststoff von Getränkeflaschen sowie Getränkekartons (Milch, Saft usw.) ohne weitere Prüfung gesammelt werden.

 

Bei anderen Deckeln oder Gegenständen muss geschaut werden, ob die die Kennzeichnung HDPE oder PP bzw. Recyclingcodes 02 bzw. 05 haben. Außerdem müssen diese frei von Rückständen (Lebensmittel, Aufkleber, Öle usw.) sein.

 

 

 

 

 

 

Gegenstände mit anderen Kennzeichnungen bitte nicht sammeln, da dadurch die Sortenreinheit gefährdet wird.

 

Bitte vor allem darauf achten, dass keine Metalldeckel oder Kronkorken in die Sammlung gelangen.

 

Weitere Informationen zu den Deckeln: http://deckel-gegen-polio.de/projekte/deckel/

 

 

 

Logo PE-HD Recyclingcode 02
Logo PP Recyclingcode 05
Deckel drauf e.V. - Kleiner Dreh - Große Hilfe
Kunststoffdeckel

Praxis Dr. Wollny •  © 2012-2018 • dr.wollny@hotmail.de • Tel. 05191-2721